Gruppe für Menschen, die Gewalt erfahren haben

Falls Sie chronische Bescherden wie Bluthochdruck oder Depression haben...

 

Falls viele Beziehungen nach kurzer Zeit abgebrochen sind...

 

Falls Sie ein äußerlich normales Leben führen und sich innerlich "irgendwie leer" fühlen...

 

Falls Sie im Grunde Ihres Herzens keinem Menschen wirklich vertrauen...

usw...

 

...dann haben Sie vielleicht im Laufe ihres Lebens körperliche Gewalt erlitten!

 


Das Ziel der Gruppenarbeit:

Austausch und gemeinsame Annäherung an das erlittene Trauma.

Werden Sie fähig, die Ereignsse mitzuteilen und selbst zu verstehen.

Es kann Raum entstehen, Gewesenes zu würdigen und evtl. zu verabschieden, sodass Sie dann mit neuer Kraft und neuem Handwerkszeug ausgerüstet, vertrauensvoller in die Zukunft gehen können.

Erreichen Sie das Gefühl der inneren Ruhe.

Ort und                Zeit:

Praxis: Martin Luther Str. 63, 26129 Oldenburg

 

Zeit: Jeden Freitag 17.30 - 19.00 Uhr

 

Weitere Infos und Anmeldung:

Lisa Schnelten:

Tel.: 0152 02680388

 

 

 

 

Kosten:

50,-€ pro Monat

4 Treffen